Medienportal

Pressefoto
Logo Edelmann

22.01.2018

Serialisierung und Codierung von Pharmaverpackungen

Lösungen der Edelmann Group zur Umsetzung der weltweiten Serialisierungsanforderungen in neuen Ländern, auf drei Kontinenten in 19 Produktionsstandorten

Heidenheim, 22. Januar 2018 | Edelmann Group, führender Anbieter hochwertiger und innovativer Verpackungslösungen aus Karton und Papier präsentiert am 07. und 08. Februar 2018 auf der Pharmapack in Paris Lösungen zur Umsetzung der internationalen Serialisierungsanforderungen.
 
Weltweit fordern immer mehr Länder und Märkte die Serialisierung von Arzneimittelverpackungen. China, USA, Russland, Korea, Saudi-Arabien und die EU sind hier nur einige Beispiele. Bis 2020 sollen 70% aller Arzneimittelverpackungen weltweit serialisiert sein.
 
Bereits seit 2012 produziert Edelmann serialisierte Verpackungen. Grundsätzlich stehen zwei Technologien für die Realisierung zur Verfügung:
 
Via UV-Inkjet Drop-on-Demand werden die linearen oder 2D-Codes sowie die geforderten Klarschriftangaben in den Faltschachtelzuschnitt eingedruckt. Der Kunde erhält eine komplett serialisierte Verpackung mit allen notwendigen Angaben, erfasst nur noch die Informationen der abgepackten Fertigware und meldet diese an die entsprechende Datenbank. Eine 100-prozentige Inline-Kontrolle stellt sicher, dass alle Codes und Angaben korrekt, vollständig und in der geforderten Qualität („Grading“) gedruckt sind.
 
Bei der Verpackungsproduktion im Digitaldruck werden in einem Fertigungsprozess Text, Grafik, Serialcodes und Klarschrift aufgebracht. Die Druckbögen werden im Anschluss konventionell bis zur fertigen Verpackung weiter verarbeitet. Auch hier erhält der Kunde eine komplett serialisierte Verpackung mit allen notwendigen Angaben.
 
Die Edelmann Group produziert serialisierte Verpackungen für Humanarzneimittel gemäß den geforderten Vorgaben und Empfehlungen für die Länder Korea, China, Saudi-Arabien, Russland, USA und die EU. Darüber hinaus werden von Edelmann serialisierte Verpackungen für Veterinärarzneimittel mit QR Code (inkl. Chinesischer Schriftzeichen) produziert. Bis Ende Dezember 2017 wurden bei Edelmann bereits über 110 Mio. Faltschachteln, Zuschnitte und Wallets weltweit serialisiert.
 
Edelmann präsentiert auf der Pharmapack, Paris, 07./08. Februar 2018, in Halle 7.1, Stand G8 (Paris Expo, Porte de Versailles) Lösungen zu den Themen Track and Trace, Tamper Evidence, Global Pharma, Digital Printing, Smart Packaging und Printed Electronics.
 
Bildunterschrift
Serialisierung von Pharmaverpackungen bei Edelmann
 
Über Edelmann Group
Edelmann, führender Anbieter hochwertiger und innovativer Verpackungs-lösungen aus Karton und Papier, erzielt mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Konzernumsatz von über 300 Millionen Euro. Das 1913 gegründete Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Faltschachteln, Packungsbeilagen, Systemlösungen und Rigid Boxes an sieben inländischen und zwölf ausländischen Standorten (Frankreich, Polen, Ungarn, Brasilien, China, Indien, Mexiko, USA) für die Märkte Health Care, Beauty Care und Consumer Brands.

 
Für weitere Informationen:
 
Kontakt Agentur:

 
KnowLyticsXM
# Marketing # Kommunikation # Public Relations
Team Packaging
Michael Fass & Annette Lautenbach
Waldhofer Straße 102
69123 Heidelberg
T.: +49 6221 7056090
FassM@KnowLytics.de
www.KnowLytics.de
 
Kontakt Unternehmen:
 
Edelmann - Unternehmenskommunikation
Claudia Winter
Steinheimer Straße 45, 89518 Heidenheim
Telefon +49 73 21-34 0-206, Telefax +49 73 21-34 0245
E-Mail: c.winter@edelmann.de
www.edelmann.de